Fujitsu legt Notebook-Dieben das Handwerk

Neue „Advanced Theft Protection“ schützt Endgeräte und Daten umfassend

Fujitsu ergänzt sein Sicherheitsportfolio um die Technologie „Advanced Theft Protection“ (ATP) und bietet damit als erster Infrastruktur-Anbieter einen Komplettschutz für mobile Endgeräte und darauf befindliche Daten an.

Die neue Lösung ermöglicht es Notebook-Besitzern, ihr gestohlenes oder verlorenes Gerät sowohl per Fernschaltung als auch durch einen zuvor gesetzten Zeitauslöser zu sperren. Einmal durch diese Funktion ausgeschaltet, ist ein nochmaliges Hochfahren des Notebooks nicht möglich und das Gerät wird für unautorisierte Benutzer unbrauchbar.

LIFEBOOK T5010In die Hardware des Notebooks integriert und basierend auf einer verschlüsselten Architektur, ist diese neue Technologie rundum manipulationssicher und macht die Sicherung gestohlener oder verlorener Notebooks so einfach wie das Sperren von Kreditkarten via Telefon. Die Remote Sperrung der Geräte als Bestandteil von ATP wird derzeit bereits unterstützt von den Modellen Fujitsu LIFEBOOK T5010 und LIFEBOOK E8420 mit Intel vPro Technologie. Die Sicherheitslösung ist beim KaufLIFEBOOK E8420 der Notebooks über Fujitsu und dessen Fachhandelspartner erhältlich.

In Kombination mit den Lösungen Computrace® Data Protection und Computrace® One von Absolute Software ist es zudem möglich, per Fernschaltung Daten zu löschen, die sich auf gestohlenen Notebooks befinden. Ebenso können abhanden gekommene Geräte aufgespürt und zurückgeholt werden. Alle aktuellen LIFEBOOKs von Fujitsu unterstützen diese Funktionen heute schon.

„Notebooks bieten nicht nur Mobilität und Komfort, sondern werden auch oftmals Opfer von Diebstahl oder Verlust. Mit dem nach wie vor wachsenden Einsatz mobiler Endgeräten steigen gleichzeitig auch die Sicherheitsansprüche an sie. Gerade für Unternehmen ist es unerlässlich, sicherzustellen, dass Geräte und darauf vorhandene sensible Daten zuverlässig gesichert sind. Die neue ‚Advanced Theft Protection‘ Technologie von Fujitsu gewährleistet hier einen optimalen Schutz“, so Bernd Wagner, Senior Vice President Deutschland von Fujitsu Technology Solutions.

Kategorien: Client, Innovation Showcase Augsburg 2009, Pressemappen, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Fujitsu-PR am 22. September 2009 um 14:10 Uhr

Weitere PMs