Fujitsu macht CELSIUS Workstation-Portfolio fit für Adobe

Fujitsu hat das CELSIUS Workstation-Portfolio speziell auf die Anforderungen der neuen Adobe Creative Suite 5 abgestimmt. Mit den Modellen CELSIUS W380, CELSIUS W480, CELSIUS M470-2 und CELSIUS R570-2 erhalten Designer und Grafiker zuverlässige Rechner für das digitale Publishing und die Erstellung hochwertiger Video- und Printdesigns. Die neuen Modelle für Adobe sind ab sofort zu Preisen ab 1.332,00 Euro erhältlich.

Insbesondere in Kreativ-Berufen, in denen mit verschiedenen Grafikprogrammen gearbeitet wird, müssen sich Anwender darauf verlassen können, dass ihr Arbeitsplatz-Rechner mit den aktuellen Adobe-Programmen Schritt hält. Die CELSIUS Workstation-Reihe von Fujitsu verbindet hohe Qualität, neueste Technologie mit Zuverlässigkeit und Innovation. Damit ist sie die erste Wahl für Geschäftsumgebungen, in denen ausgeklügelte Designprogramme zum Einsatz kommen.

O-Ton Rajat Kakar, Vice President Clients Group bei Fujitsu Technology Solutions:

„Das Arbeitsmittel Nummer Eins für Designer und Grafiker ist heute ihre Workstation. Sie brauchen leistungsstarke Clients, die alle aktuellen Programme unterstützen.”

„Unsere CELSIUS Workstation-Reihe wurde gezielt auf die neue Adobe Creative Suite abgestimmt und ist damit optimal für Grafiker und Entwickler geeignet, die Top- Rechenpower benötigen.“

Weitere Infos zu den speziell für Adobe optimierten CELSIUS-Modellen sind im Internet verfügbar unter:

http://de.fujitsu.com/cs5

Aktuelles von Fujitsu täglich auch auf:

Twitter:

http://twitter.com/Fujitsu_DE

Facebook:

http://www.facebook.com/Fujitsu.DE

Blog:

http://cpp-plus.de.ts.fujitsu.com/blog/

Kategorien: Pressemitteilungen, Workstation

Veröffentlicht von Fujitsu-PR am 14. Juni 2010 um 16:33 Uhr

Weitere PMs