proGREEN-Familie von Fujitsu erhält Zuwachs:

Zehn neue Energiesparmodelle ergänzen das Portfolio

Fujitsu erweitert seine proGREEN-Produktfamilie um zehn neue Modelle. Drei neue LIFEBOOK Notebooks, zwei ESPRIMO PCs, vier CELSIUS Workstations und ein Monitor sind ab sofort exklusiv bei Fujitsu-Fachhändlern erhältlich. Der Vorteil für Unternehmen: Einsparung bei den Energiekosten dank der 0-Watt-Netzadapter und einer Energieeffizienz von bis zu 94 Prozent bei gleichzeitig erhöhter Leistung. Fachhändlern bietet Fujitsu umfangreiche Marketing- und PoS-Materialen zu den neuen Produkten.

Seit der Einführung der proGREEN selection vor vier Jahren sind die Energiesparmodelle sowohl bei Fachhändlern als auch bei Kunden beliebt. Seitdem hat Fujitsu immer wieder Maßstäbe in Sachen Energieeffizienz gesetzt. 2009 kam Fujitsu als erster Hersteller mit einer 0-Watt-Technologie auf den Markt und hat die proGREEN selection um die LIFEBOOKs der E- und der S-Serie sowie die CELSIUS H Workstations erweitert. In den letzten beiden Jahren kamen weitere innovative Produkte hinzu, beispielsweise die 0-Watt-ESPRIMO PC-Technologie (2009) und die 0-Watt-Netzadapter der LIFEBOOK Notebooks (2011), die im ausgeschalteten Zustand keinen Strom ziehen. Heute steht die proGREEN Serie für eine umfassende Linie an energieeffizienten Produkten mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis.

Zur neuen proGREEN selection gehören:

ESPRIMO E900 und ESPRIMO P900. Die Vorteile: Die Stromversorgung mit einem Wirkungsgrad von 94 Prozent und die einzigartige 0-Watt-Technologie sorgen für Einsparungen im Energieverbrauch von über 87 Prozent im Vergleich zu einem fünf Jahre alten PC-System. Darüber hinaus verfügen die PCs über ein halogenfreies Mainboard, wodurch der Einsatz giftiger Chemikalien in der Produktion deutlich reduziert wurde. Die beiden Modelle wurden unter anderem mit den Umwelt-Labels Nordic Swan, Blauer Engel, Energy Star und EPEAT Gold zertifiziert und übertreffen alle aktuellen Umweltauflagen.

– Die CELSIUS W510 Workstations mit dem einzigartigen Cold-Plug-Zugang ermöglichen schnelle und einfache Festplatten-Upgrades ohne Öffnen des Gehäuses. Gleichzeitig wird die Produktivität gesteigert bei hoher Effizienz. Neben der CELSIUS W410 und CELSIUS W510 bietet Fujitsu zwei weitere, neue mobile Workstations: CELSIUS H910 und CELSIUS H710. Alle Workstations liefern höchste Leistung und verfügen über einen Netzadapter mit einem Wirkungsgrad von bis zu 90 Prozent sowie halogenfreie Mainboards. Damit erfüllen sie alle Anforderungen der Umweltzertifizierungen Energy Star, EPEAT Gold, Blauer Engel und Nordic Swan.

– Die drei neuen LIFEBOOK-Modelle einschließlich des LIFEBOOK S751 verfügen alle über einen 0-Watt-Netzadapter, EcoButton sowie die neueste Lithium-Ionen-Batterietechnologie. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 17 Stunden. Die LIFEBOOKS E751 und T730 sind in verschiedenen Bildschirmgrößen verfügbar: Von einem 12,1 Zoll Tablet PC bis hin zu einem 15,6 Zoll Notebook. Das T730 ist außerdem mit dem Energy Star und EPEAT Gold zertifiziert.

– Der Monitor B22W-6 LED ist komplett geräuschlos, bietet ein komfortables und ergonomisches Design, und er ist wie die anderen Modelle der proGREEN Selection sparsam im Energieverbrauch. Mit dem höhenverstellbaren Standfuß und dem sowohl vertikal als auch horizontal schwenkbaren Bildschirm lässt sich der Monitor für jeden Nutzer individuell einstellen. Der Bildschirm ist mit dem Energy Star, dem Nordic Swan und EPEAT Silber ausgezeichnet.

Neu für die CELSIUS W510: Der Cold-Plug-Zugang für schnellen Zugriff auf das Festplattenlaufwerk

Die CELSIUS W510 Workstations kommen mit dem neu entwickelten Cold-Plug-Zugang. Dieser ermöglicht schnellen Zugriff auf das Festplattenlaufwerk des Rechners, ohne dass das Gehäuse geöffnet werden muss. So können beispielsweise zusätzliche Festplatten für mehr Speicherkapazität schnell und einfach hinzugefügt werden. Ein wichtiger Vorteil für professionelle Anwender mit großen Dateien, wie sie bei digitaler Content-Erstellung anfallen oder bei Filmproduktionen. Auch ist es dank des Cold-Plug-Zugangs sehr viel einfacher, die Festplatte am Ende eines Arbeitstages zu entfernen, beispielsweise aus Sicherheitsgründen. Weitere Anwendungsmöglichkeiten: Über den Cold-Plug-Zugang kann schnell und einfach eine zweite Festplatte installiert werden, beispielsweise für lokale Backups oder um Ausfallzeiten zu vermeiden.

Alle Modelle der proGREEN selection sind über den Fujitsu-Fachhandel erhältlich und bereits in den aktuellen Preislisten aufgeführt.

Fujitsu-Fachhändler, die die proGREEN selection vertreiben, können über den Fujitsu Reseller Locator ausfindig gemacht werden.

Weitere Informationen unter:

Fujitsu’s proGREEN Selection:

CELSIUS H710 proGREEN Selection (vorläufig nur englische Version):

CELSIUS H910 proGREEN Selection (vorläufig nur englische Version)

CELSIUS W410 proGREEN Selection

CELSIUS W510 proGREEN Selection

ESPRIMO P900 proGREEN Selection

ESPRIMO E900 proGREEN Selection

LIFEBOOK S751 proGREEN Selection (vorläufig nur englische Version)

LIFEBOOK E751 proGREEN Selection (vorläufig nur englische Version)

LIFEBOOK T730 proGREEN Selection (vorläufig nur englische Version)

Display B22W-6 LED proGREEN Selection

Bildmaterial: http://mediaportal.ts.fujitsu.com/?r=26292

Weitere Informationen über Fujitsu erhalten Sie über

Twitter: http://twitter.com/Fujitsu_DE

Facebook: http://www.facebook.com/Fujitsu.DE

Fujitsu-Blog: http://blog.de.ts.fujitsu.com

Fujitsu-Newsroom: http://de.fujitsu.com/newsroom

Kategorien: Green IT, Pressemitteilungen, Workstation

Veröffentlicht von Fujitsu-PR am 18. April 2011 um 09:30 Uhr

Tags:

Weitere PMs