Neue Dimension: Fujitsu präsentiert erstes 2-in-1-Display für Anwendungen in 2D und 3D

3D-Unterstützung erweitert Funktionalität für den professionellen Einsatz und spart Budget und Platz München, 8. November 2011 – Fujitsu stellt erstmals ein 2-in-1-Display vor, das gleichermaßen für die 2D- als auch 3D-Darstellung geeignet ist. Nach erfolgter Treibereinstellung kann der Nutzer mit dem 23-Zoll-Display bequem zwischen hochleistungsfähigen 2D-Anwendungen und professionellen 3D-Applikationen wechseln. Eine besonders leichte, batterielose RealD […]

weiterlesen...

Kategorien: Channel, Client, Forum 2011, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Fujitsu-PR am 8. November 2011, 12:17

Fujitsu stellt den PRIMEHPC FX10 Supercomputer vor

Supercomputer mit einer Standalone-Leistung der Spitzenklasse von 23,2 PFLOPS jetzt weltweit verfügbar Tokio / München, den 7. November 2011 – Fujitsu gibt heute die weltweite Verfügbarkeit des PRIMEHPC FX10 Supercomputers bekannt, der eine theoretische Rechenleistung von 23,2 Petaflops (*1) (PFLOPS) besitzt. Der PRIMEHPC FX10 vereint Hochleistungsfähigkeit mit Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Energieeffizienz der Spitzenklasse. Er entwickelt […]

weiterlesen...

Kategorien: Forum 2011, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Fujitsu-PR am 7. November 2011, 14:59

Tags: ,

Fujitsu erneuert Mainframe-Betriebssystem BS2000/OSD

Zukunftssichere Technologie für moderne Rechenzentren  Fujitsu hat sein Mainframe-Betriebssystem BS2000/OSD umfangreich erneuert. Mit der neuen Version 9.0 profitieren Anwender von einer vereinfachten Steuerung sowie einem weitgehend operatorlosen Betrieb. Hinzu kommen erweiterte und verbesserte Funktionen zur Storage-Integration sowie eine Beschleunigung der Datensicherung. Alle Neuerungen basieren auf internationalen Standards. Anwender profitieren von den jüngsten Innovationen offener IT-Infrastrukturtechnologie, […]

weiterlesen...

Kategorien: Forum 2011, Pressemitteilungen, Server

Veröffentlicht von Fujitsu-PR am 27. Oktober 2011, 10:46

Tags:

Fujitsu Mainframes machen Unternehmen und Behörden fit für die Cloud

Mit dem Business Server SQ200 zeigt Fujitsu auf der CeBIT die zweite Generation seiner Midrange SQ Mainframes. Eine Besonderheit des Fujitsu Business Server SQ200 ist, dass auf dem System drei Server-Betriebssysteme gleichzeitig laufen können: BS-2000/OSD, Linux und Windows. Damit eignet sich der Mainframe Server für vielfältige Nutzungsszenarien und ist somit auch ideal für den Einsatz in Cloud Computing-Umgebungen. Fujitsu präsentiert den neuen Fujitsu Business Server SQ200 auf der CeBIT 2011 in Halle 9 (Public Sector).

weiterlesen...

Kategorien: CeBIT 2011, Pressemitteilungen, Server

Veröffentlicht von Fujitsu-PR am 3. März 2011, 16:17

Tags: ,

Fujitsu auf der CeBIT 2011

Motto ‘Shaping Tomorrow With You’

Auf der CeBIT 2011 stellt Fujitsu den weltweit ersten kabellosen PC-Monitor sowie seinen jüngsten Business-Tablet PC vor. Der führende europäische Anbieter von IT-Infrastrukturen und -Services informiert darüber hinaus über sein neues Cloud-Programm für unabhängige Softwareanbieter (Independent Software Vendors, ISVs) und gibt Einblick in die neu entwickelte Technologie der Dynamic Infrastructures (DI) Blocks.

weiterlesen...

Kategorien: CeBIT 2011, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Fujitsu-PR am 28. Februar 2011, 15:06

Tags:

CeBIT 2011: Fujitsu zeigt weltweit ersten kabellosen Monitor

Fujitsu, führender europäischer IT-Infrastrukturanbieter, präsentiert auf der CeBIT 2011 eine funktionsfähige Designstudie des weltweit ersten kabellosen PC-Displays. Die schnurlosen Monitore basieren auf der sogenannten SUPA-Technologie (Smart Universal Power Antenna) und werden voraussichtlich im nächsten Jahr in Produktion gehen. Zu sehen ist der kabellose Fujitsu Monitor im Planet Reseller in Halle 15, Stand F15.

weiterlesen...

Kategorien: CeBIT 2011, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Fujitsu-PR am 28. Februar 2011, 15:06

CeBIT 2011: Neues ISV-Cloud-Programm von Fujitsu nimmt Fahrt auf

Die ersten zehn Kunden und Partner profitieren bereits von neuen SaaS-Vertriebsmöglichkeiten und sicherem Online-Betrieb – Exponat auf der CeBIT 2011

Das Fujitsu ISV-Cloud-Programm für Softwareanbieter (Independent Software Vendors) hat einen erfolgreichen Start hingelegt: Nur knapp drei Monate nach seiner Einführung im November 2010 haben sich bereits zehn Unternehmen für das ISV-Cloud-Programm registriert und koennen sich damit zusätzliche Vertriebsmöglichkeiten erschließen. Das Cloud-Programm bietet Softwareanbietern eine Plattform, über die sie ihre Lösungen als Software as a Service schnell, sicher und effizient per Internet bereitstellen können. Dabei ist der Investitionsschutz sichergestellt. Durch den Fujitsu ISV Marketplace, eine Online-Plattform, die später im Jahr gelauncht wird, erhalten die Anbieter zudem die Möglichkeit, auf einem gemeinsamen Portal Umsätze zu generieren. Auf der CeBIT 2011 wird das ISV-Cloud-Programm mit allen seinen Möglichkeiten für ISVs in Halle 2, B38, Exponat 5.9 ausgestellt.

weiterlesen...

Kategorien: CeBIT 2011, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Fujitsu-PR am 28. Februar 2011, 15:06