Fujitsu PRIMERGY Server: Deep Learning Support für NVIDIA Volta GPUs

Ab sofort nutzt Fujitsu NVIDIA Volta Graphical Processing Units (GPUs) – und damit die Vorteile künstlicher Intelligenz sowie eine breite Unterstützung von Deep-Learning-Prozessen bei der aktuellen PRIMERGY x86 Server Range. Das neue Angebot ist in Europa, dem Nahen Osten, Indien und Afrika ab Dezember 2017 verfügbar. Einige ausgesuchte PRIMERGY-Modelle sind bereits für die neue Generation von NVIDIA Tesla V100 GPU Acceleratoren zertifiziert.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen, Storage

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 12. Oktober 2017, 10:15

Tags: , , , ,

Fujitsu stärkt Zukunftsperspektive für IBM Mainframes mit neuem Service-Angebot

Mit neuen Services unterstützt Fujitsu Unternehmen dabei, ihre Mainframes auch in Zukunft langfristig effizient zu betreiben. Die Fujitsu Mainframe Managed Services für die Platformen IBM z-Series und i-Series sowie BS2000 und VME reduzieren die laufenden IT-Gesamtbetriebskosten durch Optimierung der MIPS – MLC Struktur.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 11. Oktober 2017, 15:20

Tags: , , , , , , ,

Fujitsu präsentiert Channel-spezifisches Hybrid Cloud-Portfolio

Ab sofort steht den SELECT Channel Partnern von Fujitsu ein neues, hocheffizientes Instrumentarium zur Verfügung, mit dem sie ihren Kunden eine Vielzahl Cloud-basierter Serviceleistungen anbieten können. Der Zugang läuft über das ausgesprochen nutzerfreundliche Hybrid Cloud Portal. In einer Zeit, in der sich die IT-Infrastruktur immer stärker in die Cloud verlagert, gibt Fujitsu den SELECT Channel Partnern die Gelegenheit, stärker in das Dienstleistungsgeschäft einzusteigen, neue, Cloud-basierte Ertragsquellen zu erschließen und damit einen deutlichen Mehrwert zu generieren.

weiterlesen...

Kategorien: Channel, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 10. Oktober 2017, 10:34

Tags: , , , ,

Ohren auf: Fujitsu stellt weltweit erstes tragbares Sprachübersetzungssystem mit integrierter Freisprecheinrichtung vor

Die Fujitsu Laboratories haben das weltweit erste portable Sprachübersetzungssystem mit einer integrierten Freisprechfunktion vorgestellt. Nutzer können das System an ihrer Kleidung anbringen und bedienen, ohne dafür ihre Hände zu benötigen. Dadurch können beispielsweise Ärzte und Pflegepersonal in Kliniken Patienten untersuchen und behandeln, die nicht der Landessprache mächtig sind. Das System von Fujitsu ist etwa so groß wie eine Postkarte. Es erkennt automatisch, welche Sprache eine Person verwendet und aktiviert selbstständig die Übersetzungsfunktion. Für die Technologie wurde das Gerät auf der IT- und Kommunikationsmesse CEATEC JAPAN 2017 mit dem CEATEC Award des japanischen Wirtschaftsministeriums in der Kategorie „Offene Innovation“ ausgezeichnet.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen

Fujitsu erweitert hyperkonvergente IT-Infrastrukturen vom Unternehmensrechenzentrum in die Cloud

Auf der weltweiten Open-Source-Konferenz SUSECON hat Fujitsu eine Lösung angekündigt, mit der Unternehmen hyperkonvergente Systeme im hauseigenen Rechenzentrum in eine Cloud-Umgebung ausweiten können. Dies ermöglicht es, „Cloud-in-a-Box-Services“ einzurichten. Fujitsu Software Enterprise Service Catalog Manager (ESCM) schließt somit die Lücke zwischen der IT-Infrastruktur im Unternehmen und der Cloud. Das erfolgt in Form von mandantenfähigen Self-Service-Portalen für hybride Cloud-Dienste. Die Portale lassen sich an das Corporate Design der Unternehmen anpassen und ermöglichen es, Cloud-Angebote automatisiert bereitzustellen.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen, Storage

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 5. Oktober 2017, 15:40

Tags: , , , ,

ATX-Mainboard für Intel Xeon W-Prozessoren: Fujitsu präsentiert das D3598-B

München, 25. September 2017 – Fujitsu ergänzt die Extended Lifecycle Serie seiner semi-industriellen Mainboards um ein weiteres Modell im ATX-Format: das Fujitsu D3598-B. Mit dem Board spricht Fujitsu vor allem Profi-Anwender an, etwa in den Bereichen CAD/CAM, Videobearbeitung und Animation. Das Fujitsu D3598-B ist mit leistungsstarken Intel Xeon-Prozessoren (Xeon W) bestückt. Diese CPUs für den Prozessorsockel LGA2066 mit einem TDP-Wert von bis zu 140 Watt sind speziell für Workstations und High-End-PCs ausgelegt. Das Mainboard ist mit dem Intel C422 Chipsatz („Basin Falls“) ausgestattet.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 25. September 2017, 11:56

Tags: , ,

Studie von Fujitsu: Finanzchefs von Unternehmen bevorzugen zukunftssichere Speichersysteme

München, 25. September 2017 – Die Anforderungen an die Storage-Infrastruktur von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) werden sich in den kommenden vier Jahren verdoppeln. Das ergab eine Studie1 von Fujitsu unter Finanzverantwortlichen von KMUs. Diese Entwicklung bereitet 76 Prozent der Fachleuten Sorgen. Sie befürchten, dass durch die drastische und schwer abzuschätzende Zunahme der Informationsmengen die Kosten für das Speichern und Verwalten der Datenbestände deutlich steigen.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen, Storage

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 25. September 2017, 10:32

Tags: , ,

Mehr Flexibilität, noch bessere Performance: Fujitsu Industrie-Mainboards jetzt fit für Kabylake

Die Fujitsu Industrie-Mainboards D3433-S1, D3434-S1, D3441-S1 und D3446-S1 lassen sich demnächst als S2-Version mit den aktuellen Intel Core i-Prozessoren der 7. Generation (‚Kabylake‘) bestücken. Die Intel Core i-Prozessoren der 7. Generation, die – wie die der sechsten Generation – für den LGA1151-Prozessorsockel ausgelegt sind, weisen eine vergleichsweise niedrigere Verlustleistung auf und können mit höheren Taktraten betrieben werden. Mit den neuen Boards bietet Fujitsu zusätzlich zu den S1-Versionen, die Skylake unterstützen, eine aktuelle Serie an Mini-ITX, µATX und ATX Industrie-Mainboards an, die fit für Kabylake sind. Diese sind darüber hinaus bis auf einige allgemeine Optimierungen, die für eine besonders lange Verfügbarkeit sorgen, baugleich zu ihren Vorgängern, sodass Nutzern das Design-In erheblich erleichtert wird.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 7. September 2017, 9:56

Tags: , , , , ,

Studie von Fujitsu bestätigt: Automatisierung von IT-Prozessen dringend nötig

Das Automatisieren von IT-Prozessen bringt große Chancen mit sich: Mitarbeiter können sich auf anspruchsvollere Aufgaben konzentrieren und auf sich ändernde Geschäftsanforderungen reagieren. Sie können die Zeit, die sie sonst für administrative Routine-Aufgaben benötigen, sinnvoller verwenden. Diese und weitere Aussagen werden in einer aktuellen Studie1 bestätigt, die von Fujitsu in Auftrag gegeben und unter IT-Führungskräften durchgeführt wurde. Die Mehrheit der Unternehmen stimmt zu, dass sie ihre IT-Prozesse dringend automatisieren müssen, um mit dem steigenem Druck umgehen zu können und ihrem Geschäft einen Mehrwert zu verleihen. Viele davon geben aber gleichzeitig auch zu, dass sie bis dahin noch einen langen Weg vor sich haben.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen, Storage

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 6. September 2017, 11:26

Tags: , , ,

Fujitsu Forum 2017: Gemeinsam fit werden für den digitalen Wandel

Das Fujitsu Forum öffnet seine Pforten: Am 8. und 9. November 2017 treffen sich mehr als 12.000 Entscheider und IKT-Profis in München, um gemeinsam mit den Fujitsu Experten über zentrale Themen des digitalen Wandels wie Künstliche Intelligenz (KI), Internet of Things (IoT), Cloud Computing und Cyber Security zu diskutieren.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 6. September 2017, 11:23

Tags: