Eine sichere Bank? Mehr als 50 Prozent der Finanzdienstleister sind (noch) nicht bereit für die digitale Transformation

München, 15. Juni 2016 – Die Führungskräfte der europäischen Finanzbranche kennen die erfolgskritische Bedeutung der digitalen Transformation genau. Dennoch, so zeigt eine von Fujitsu initiierte Studie – (Der digitale Drahtseilakt), vertraut weniger als die Hälfte der Befragten den Kompetenzen des eigenen Unternehmens im Hinblick auf anspruchsvolle digitale Projekte. Vor allem an der Strategie hapert es: Viele Unternehmen verfügen über keinen klaren strategischen Ansatz – und für eine nicht unerhebliche Anzahl funktioniert die Digitalisierung derzeit mehr oder weniger nach dem Zufallsprinzip.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 15. Juni 2016, 10:36

Tags: , , , , , ,

Dr. Rolf Werner wird Vorsitzender der Geschäftsführung bei Fujitsu

München, 23. März 2016 – Dr. Rolf Werner, Head of Central Europe bei Fujitsu und bisheriges Mitglied der Geschäftsführung, ist vom Aufsichtsrat des Unternehmens mit sofortiger Wirkung zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Fujitsu Technology Solutions GmbH ernannt worden. Er leitet künftig das Gremium, dem neben ihm auch Enno Jackwerth, Rupert Lehner, Vera Schneevoigt und Ludger Siebertz angehören.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 23. März 2016, 13:11

Tags: , ,

Der digitale Drahtseilakt: Fujitsu Studie verdeutlicht die Hürden und Widersprüche der Digitalisierung in Deutschland und Europa

München, 2. Februar 2016 – Die Geschäftsführer von rund 650 mittleren bis großen europäischen Unternehmen sind sich sicher, dass die Digitale Transformation für ihren weiteren geschäftlichen Erfolg unverzichtbar ist. Eine von Fujitsu in Auftrag gegebene Studie, die in Deutschland, Großbritannien, Schweden und Spanien durchgeführt wurde, verdeutlicht, dass viele Firmen durchaus optimistisch sind, die Digitalisierung ihres Unternehmens erfolgreich zu gestalten. Dabei haben einige der Befragten allerdings nach wie vor keine klare Strategie, wie sie dieses Ziel erreichen wollen. Eine Mehrheit der Befragten (70 % in Deutschland) hat sogar zu Protokoll gegeben, dass der Erfolg der eigenen Digitalisierungsstrategie noch unsicher ist. Die Absicht der von Fujitsu im Oktober 2015 in Auftrag gegebenen Studie war es, die digitale Reife von Unternehmen in EMEIA zu untersuchen.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 2. Februar 2016, 11:59

Tags: , ,

Dr. Rolf Werner wird neuer Deutschland-Chef bei Fujitsu

München, 22. Januar 2016 – Dr. Rolf Werner wird neuer Head of Central Europe bei Fujitsu: In dieser Position übernimmt er die Verantwortung für die Geschäfte in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz und rückt in die Geschäftsführung der Fujitsu Technology Solutions GmbH auf.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 22. Januar 2016, 12:51

Tags: ,

Fujitsu spendet 19 PCs und Monitore an Asylplus

München/Bad Tölz, 2.Oktober 2015 – Am 1. Oktober 2015 hat Udo Kimmich, Service-Manager bei Fujitsu, jeweils 19 Computer und 20-Zoll-Monitore an Waltraud Haase, stellvertretende Vorsitzende des Vereins Asylplus e.V. übergeben. Die Geräte werden in Wackersberg bei Bad Tölz für den Einsatz vorbereitet und anschließend in einem der zahlreichen Computerzentren aufgebaut. Mit den steigenden Flüchtlingszahlen hat die Nachfrage nach Deutschkursen sprunghaft zugenommen. Viele Neuankömmlinge möchten sofort mit dem Unterricht beginnen, die Sprache lernen und ihre späteren Chancen auf eine qualifizierte Arbeit erhöhen, bekommen aber keine oder nur geringe Förderung durch die öffentliche Hand. Diesen Menschen zu helfen, hat sich der Verein Asylplus auf die Fahnen geschrieben. Die gemeinnützige Organisation ermöglicht die Teilnahme an Online-Deutschkursen und richtet dazu spezielle Computerzentren ein. Dabei wird der Verein von Fujitsu unterstützt.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 2. Oktober 2015, 14:15

Tags: , , , , ,

Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb: Innenminister Reinhold Gall und Staatssekretär Peter Hofelich besuchen Fujitsu in Neckarsulm

München/Neckarsulm, 05. August 2015 – Peter Hofelich, Staatssekretär im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft und Mitglied des Landtags Baden-Württemberg, hat im Rahmen seiner Ausbildungs- und Mittelstandsreise am Mittwoch, den 5. August Fujitsu in Neckarsulm besucht. Er würdigte damit Fujitsu als vorbildlichen Ausbildungsbetrieb mit seinen derzeit 35 Auszubildenden und Dualen Studenten in fünf Ausbildungsberufen am Standort.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 5. August 2015, 17:28

Tags: , , , , ,

Fujitsu live erleben: Regionaltage 2015 waren ein voller Erfolg

Fujitsu zieht nach den Regionaltagen 2015 eine erfolgreiche Bilanz. In insgesamt acht deutschen Städten begrüßte Fujitsu über 1.500 Besucher, darunter sowohl Endkunden als auch Systemhaus- und Technologiepartner. Unter dem Motto „Digitale Zukunft gemeinsam gestalten“ hielten die Fujitsu Experten spannende Vorträge zu den Innovationsthemen rund um das gesamte Unternehmensportfolio.

weiterlesen...

Kategorien: Client, Corporate, Pressemitteilungen

CeBIT 2015: Fujitsu präsentiert „Human Centric Innovations”

München, 25. Februar 2015 – Fujitsu präsentiert auf der CeBIT 2015, in Halle 7, Stand A28, Technologien, Endgeräte, Services und Lösungen unter dem Motto „Human Centric Innovation“. Mit diesem Begriff umschreibt Fujitsu Innovationen, die das Leben in einer komplexen Welt einfacher und sicherer machen. Dabei steht wie im Vorjahr das Thema „Sicherheit in der IT“ im Fokus. Fujitsu präsentiert ein Hochsicherheits-Rack „Made in Germany“, das Schutz vor physischen und digitalen Angriffen bietet und ein wichtiger Bestandteil des neuartigen Sicherheitskonzepts ist, welches vom Endgerät über die Datenübertragung bis hin zum Rechenzentrum reicht. Passend dazu stellt Fujitsu Anwendungsszenarien und Kombinationsmöglichkeiten für die biometrische Authentifizierung per Handvenenerkennung (PalmSecure) vor, darunter der zusätzliche Einsatz einer SmartCard (MatchOnDevice). Speziell für sicherheitssensitive Forschungs- und Entwicklungsprojekte bietet Fujitsu außerdem eine neue Workstation: Dank ihres schlanken Formfaktors von einer Höheneinheit (1 HE) eignet sich die Fujitsu CELSIUS C740 besonders gut für die zentrale Datenhaltung im sicheren Rechenzentrum. Bei mobilen Endgeräten zeigt Fujitsu erstmals den neuen Tablet-Rechner STYLISTIC V535, der speziell für den Einsatz im industriellen Umfeld geeignet ist.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Pressemitteilungen, SAP

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 25. Februar 2015, 13:00

Tags: , , , , , , , , , ,

Gothaer Systems verlängert Vertrag mit Fujitsu über Hosting von SAP-Lösungen

München, den 2. Februar 2015 – Die Gothaer Systems GmbH, interner IT-Dienstleister der Gothaer Versicherungen, vertraut weiterhin auf die SAP-Kompetenz von Fujitsu: Die beiden Partner haben ihren Vertrag über Hosting und Basisbetrieb der SAP-Umgebung verlängert. Aufgrund der guten Erfahrungen aus der bislang 14-jährigen Zusammenarbeit wird der bestehende Leistungsumfang noch ausgebaut: So übernimmt Fujitsu zusätzlich die Einführung und den Betrieb einer e-Procurement-Lösung sowie das Hosting weiterer SAP-Systeme von einem anderen Provider.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 2. Februar 2015, 13:50

Tags: , , , ,

Fujitsu investiert 345 Mio. Euro in neu gegründeten Unternehmensbereich Global Delivery

Fujitsu Forum / München, 20. November 2014 – Fujitsu wird in den kommenden drei Jahren 345 Millionen Euro (50 Milliarden Yen) in seinen neu gegründeten Unternehmensbereich „Global Delivery“ investieren, um neue IKT-Dienstleistungen und -Lösungen auf den Markt zu bringen. Die globale Standardisierung der Service-Angebote von Fujitsu unterstützt Kunden dabei, ihre Unternehmensziele besser und schneller zu erreichen. Gleichzeitig sind sie ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal, das sie in einem zunehmend von Massenangeboten geprägten globalen Dienstleistungsmarkt abhebt.

weiterlesen...

Kategorien: 2014, Corporate, Pressemappen, Pressemitteilungen