Multi-Channel statt „Laden dicht“: Der Einzelhandel braucht neue Prozesse!

Der boomende Online-Handel setzt dem stationären Handel heftig zu. Immer mehr Kunden bestellen per Computer, Tablet oder Smartphone, holen ihre Ware dann im Ladengeschäft ab oder lassen sie sich gleich nach Hause liefern. Traditionelle Einzelhändler können gegen diesen Trend nur bestehen, wenn sie mitziehen, das heißt besondere Einkaufserlebnisse bieten, die speziellen Wünsche ihrer Kunden schon im Voraus erkennen und flexibel darauf reagieren. Das kann nur gelingen, wenn Geschäftsprozesse völlig neu gedacht und angepasst werden.

weiterlesen...

Kategorien: 06_Juni - Uwe Brückner

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 2. Oktober 2014, 15:38