Fujitsu kooperiert mit ProcessAnalytics Factory: Prozessorientierte Analytik für SAP-Anwender – Live-Demo auf der CeBIT

München, 1. März 2016 – Die SAP-Spezialisten von Fujitsu stärken ihre Kompetenz bei prozessorientierter Analytik. Durch eine Kooperation mit der ProcessAnalytics Factory, einem auf Process Mining und Prozessanalyse spezialisierten Unternehmen aus Hessen, bietet Fujitsu seinen Kunden dadurch zukünftig eine umfangreiche Beratungsleistung für prozessbegleitende Business Intelligence, die es erlaubt, Optimierungspotenziale in Geschäftsprozessen zu identifizieren und zu realisieren. Als SAP Gold-Partner präsentiert sich Fujitsu in diesem Jahr im Partnerbereich des SAP-Stands in Halle 4. Dort können sich Interessierte auch anhand von Live-Demos rund um die prozessorientierte Analytik in SAP-Umgebungen informieren.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 1. März 2016, 16:15

Tags: , ,

Fujitsu‘s Komplettangebot rund um SAP Adaptive Server Enterprise spart Datenbank-Kosten

München, 06. März 2015 – Fujitsu bietet Anwendern von SAP-Lösungen, die ihre Kosten für Datenbank-Lizensierung und -Wartung signifikant reduzieren wollen, ab sofort ein Komplettportfolio rund um das relationale Datenbank-Managementsystem SAP Adaptive Server Enterprise (SAP ASE). Es umfasst Statusanalyse und Bewertung, Lizenz- und Architektur-Beratung sowie Implementierung, Migration, Hosting und Betrieb und liefert damit ein holistisches Service-Portfolio rund um SAP ASE.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 6. März 2015, 14:47

Tags: , , , ,

Gothaer Systems verlängert Vertrag mit Fujitsu über Hosting von SAP-Lösungen

München, den 2. Februar 2015 – Die Gothaer Systems GmbH, interner IT-Dienstleister der Gothaer Versicherungen, vertraut weiterhin auf die SAP-Kompetenz von Fujitsu: Die beiden Partner haben ihren Vertrag über Hosting und Basisbetrieb der SAP-Umgebung verlängert. Aufgrund der guten Erfahrungen aus der bislang 14-jährigen Zusammenarbeit wird der bestehende Leistungsumfang noch ausgebaut: So übernimmt Fujitsu zusätzlich die Einführung und den Betrieb einer e-Procurement-Lösung sowie das Hosting weiterer SAP-Systeme von einem anderen Provider.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 2. Februar 2015, 13:50

Tags: , , , ,

Mehr Sicherheit für KMUs: Fujitsu bietet leistungsfähiges ETERNUS Speichersystem zum Einstiegspreis

München, 29. Januar 2015 – Mit der ETERNUS DX60 S3 bietet Fujitsu seinen Kunden und Channel Partnern jetzt ein exakt auf die Bedürfnisse von KMUs abgestimmtes festplattenbasiertes Storage-System für den Einstieg. Die Datensicherheit ist gerade für kleine und mittelständische Unternehmen ein hochaktuelles Thema. Einerseits erlauben die Budgets oft keine kostspieligen und aufwändigen Lösungen. Auf der anderen Seite aber kann ein inadäquates Datenmanagement eine ernste Gefahr nicht nur für den geschäftlichen Erfolg, sondern für die gesamte Existenz des Unternehmens bedeuten. Ab sofort haben kleine und mittelständische Unternehmen eine Sorge weniger: Mit der ETERNUS DX60 S3 können Unternehmen ihre wachsenden Datenmengen sicher und kostengünstig managen und speichern.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen, Storage

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 29. Januar 2015, 13:38

Tags: , , , , ,

CeBIT 2014: Fujitsu präsentiert neuartiges IT-Sicherheitskonzept für „Digitale Souveränität“

Auf einen Blick:

– Neuartiges Konzept weist den Weg zur „Digitalen Souveränität“
– Ziel ist es, gekapselte hochsichere Umgebungen auf der Basis bestehender Infrastrukturen zu bieten
– Erste Komponenten sollen ab Herbst 2014 verfügbar sein

Hannover/München, 9. März 2014 – Auf der CeBIT 2014 gibt Fujitsu erstmals Einblicke in ein groß angelegtes Forschungs- und Entwicklungsprojekt, das ein neues Konzept für IT- und Datensicherheit verfolgt. Mittelfristiges Ziel des Projekts „Digitale Souveränität“ ist die Bereitstellung einer vollständig gekapselten, hochsicheren Anwendungsumgebung, die weitgehend auf bisherigen IT-Infrastrukturen betrieben werden kann. Ein umfassender Ansatz – vom Endgerät über die Datenübertragung bis hin zum Rechenzentrum – sorgt dabei für ein durch technische Maßnahmen bislang unerreichtes Sicherheitsniveau. Das Forschungsprojekt wird von Deutschland aus vorangetrieben, wo auch die ersten Komponenten der Lösung erhältlich sein werden.

weiterlesen...

Kategorien: CeBIT 2014, Deutsche Pressemappe, Pressemappen, Pressemitteilungen

CeBIT 2014: Preisgekröntes ‚All New in Touch‘-Portfolio von Fujitsu

Hannover/München, 9. März 2014 – Das nun verfügbare ‚All New in Touch‘-Portfolio von Fujitsu mit Tablets und Notebooks der Businessklasse ermöglicht es Benutzern, ihr volles Potential auszuschöpfen – sowohl im als auch außerhalb des Büros. Auf der CeBIT in Hannover sehen Besucher vom 10. – 14. März in Halle 7 am Stand A28 innovative Notebooks und Tablets, die Fujitsu mit seinen mehr als 20 Jahren Erfahrung in diesem Bereich entwickelt hat. Sie werden für den Einsatz in Unternehmen gebaut und sind speziell auf die Bedürfnisse der Anwender zugeschnitten.

weiterlesen...

Kategorien: 2014, CeBIT 2014, Client, Deutsche Pressemappe, LIFEBOOK Portfolio, Pressemappen, Pressemitteilungen, STYLISTIC

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 9. März 2014, 16:08

Tags: , , , , ,

Fujitsu vShape integriert neueste Storage Cluster Technologien

Auf einen Blick:

– Bewährte Referenzarchitektur für Virtualisierungsprojekte
– Ausfallzeiten werden minimiert – sogar während Migrations- und Aktualisierungsprozessen
– Storage skalieren, ohne zusätzliche Kosten oder Risiko eines Datenverlusts

Hannover/München, 9. März 2014 – Die bewährte vShape Referenzarchitektur von Fujitsu integriert ab sofort NetApp Clustered Data ONTAP. Die Virtualisierungsplattform vShape basiert auf Fujitsu x86 PRIMERGY Servern, Switches von Brocade sowie NetApp Storage-Systemen. Sie bietet Unternehmen damit eine gemeinsam genutzte Scale-out-Infrastruktur. Diese ist flexibler und eignet sich optimal für das nahezu unbegrenzte Wachstum der Datenbestände von Unternehmen.

weiterlesen...

Kategorien: 2014, CeBIT 2014, Pressemappen, Pressemitteilungen

CeBIT 2014: Fujitsu OpenStack Initiative stellt gemeinsam mit SUSE eine Private Cloud auf Basis von Open Source vor

Auf einen Blick:

– Fujitsu OpenStack Initiative in Kombination mit SUSE Cloud 3 ermöglicht den schnellen und unkomplizierten Aufbau von Private-Cloud-Umgebungen
– Referenzarchitektur – eine innovative Kombination von OpenStack, Fujitsu PRIMERGY Server, Fujitsu ETERNUS Storage, Fujitsu Catalog Manager, Professional Services sowie SUSE Cloud und SUSE Linux Enterprise Server
– Fujitsu Catalog Manager – Fujitsu OpenStack zu einem maßgeschneiderten Platform-as-a-Service-Angebot erweiterbar
– Professonial Services – Hilfestellung bei der OpenStack-Implementierung in Form von Assessment, Consulting, Design und Integration bis hin zur Betriebsunterstützung

weiterlesen...

Kategorien: 2014, CeBIT 2014, Deutsche Pressemappe, Pressemappen, Pressemitteilungen

Forschungsverbund der Universität Magdeburg optimiert Server für SAP HANA In-Memory Computing auf Basis von Fujitsu-Technologie

Auf einen Blick:

– Fujitsu liefert dem Magdeburg Research and Competence Cluster (MRCC) Servertechnologie für Forschungsprojekt, in dessen Rahmen Systemumgebungen für SAP HANA und damit zusammenhängende Geschäftsprozesse optimiert werden sollen
– FlexFrame Orchestrator von Fujitsu bildet Fundament des aktuellen Forschungsprojekts des MRCC
– Fujitsu investiert kontinuierlich in Innovationen und schafft so Mehrwert für seine Kunden

Hannover/München, 9. März 2014 – Fujitsu liefert dem Magdeburg Research and Competence Cluster (MRCC) Server für die Forschung auf dem Gebiet so genannter In-Memory Technologien. Das Unternehmen erweitert die bereits bestehende Zusammenarbeit mit dem MRCC und stellt der Forschungseinrichtung für sein aktuelles Projekt nun seinen FlexFrame Orchestrator zur Verfügung. Gegenstand desselben ist die Optimierung von Serversystemen für den Betrieb von SAP HANA und damit zusammenhängende Geschäftsprozesse. Die aus diesem Forschungsprojekt gewonnenen Erkenntnisse werden in das Design zukünftiger Lösungen und Dienstleistungen von Fujitsu einfließen.

weiterlesen...

Kategorien: 2014, CeBIT 2014, Deutsche Pressemappe, Pressemappen, Pressemitteilungen

Fujitsu optimiert Unified Communications mit neuen All-in-One PCs

Auf einen Blick:

– Zwei neue ESPRIMO X PCs mit integrierten Features für bessere Unified Communications
– Energiesparender Aktivmodus reduziert den Stromverbrauch und sichert zuverlässige, schnelle Kommunikationsabläufe
– Optische Statusanzeige für Benutzer ermöglichen eine noch effizientere Kommunikation

Hannover/München, 9. März 2014 – Auf der CeBIT 2014 präsentiert Fujitsu zwei neue All-in-One PCs mit integrierten Funktionen für eine umfassende Unterstützung von Unified Communications & Collaboration (UC&C) Umgebungen. Mit dem ESPRIMO X923 und ESPRIMO X923-T treibt Fujitsu die Integration von Kommunikation und effizienter Zusammenarbeit von Kommunikationssystemen weiter voran. Gleichzeitig ist dies ein weiterer Schritt auf dem Weg zur „Human Centric Intelligent Society“, Fujitsus Vision einer auf den Menschen zentrierten intelligenten Gesellschaft mit Technologien, die auf die Bedürfnisse der Nutzer zugeschnitten sind und gleichzeitig mehr Produktivität ermöglichen.

weiterlesen...

Kategorien: 2014, CeBIT 2014, Deutsche Pressemappe, Pressemappen, Pressemitteilungen