Studie von Fujitsu: Finanzchefs von Unternehmen bevorzugen zukunftssichere Speichersysteme

München, 25. September 2017 – Die Anforderungen an die Storage-Infrastruktur von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) werden sich in den kommenden vier Jahren verdoppeln. Das ergab eine Studie1 von Fujitsu unter Finanzverantwortlichen von KMUs. Diese Entwicklung bereitet 76 Prozent der Fachleuten Sorgen. Sie befürchten, dass durch die drastische und schwer abzuschätzende Zunahme der Informationsmengen die Kosten für das Speichern und Verwalten der Datenbestände deutlich steigen.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen, Storage

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 25. September 2017, 10:32

Tags: , ,

Fujitsu zeigt: So sorgt die digitale Transformation für Wachstum

Laut einer aktuellen Umfrage von Fujitsu hat bereits über ein Drittel der Unternehmen von Investitionen in die digitale Transformation profitiert. Ganze 89 Prozent der Umfrageteilnehmer planen, testen oder implementieren derzeit digitale Lösungen mit Technologien wie Künstliche Intelligenz oder nutzen erstmals das Internet der Dinge. An der Fujitsu Global Digital Transformation Survey beteiligten sich Führungskräfte aus insgesamt 15 Ländern.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 5. Mai 2017, 17:20

Tags: , ,

Keine Zukunft wegen Digitalisierung? Unternehmenslenker sehen mehrheitlich existenzielle Risiken für ihre Firmen in den nächsten fünf Jahren

Mit 52 Prozent glaubt über die Hälfte der Firmenchefs, in fünf Jahren gäbe es ihr Unternehmen in seiner derzeitigen Form vermutlich nicht mehr. Grund dafür sind die Folgen der digitalen Revolution. Das ist ein Ergebnis einer weltweiten Studie von Fujitsu.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 17. November 2016, 15:55

Tags: , ,

Eine sichere Bank? Mehr als 50 Prozent der Finanzdienstleister sind (noch) nicht bereit für die digitale Transformation

München, 15. Juni 2016 – Die Führungskräfte der europäischen Finanzbranche kennen die erfolgskritische Bedeutung der digitalen Transformation genau. Dennoch, so zeigt eine von Fujitsu initiierte Studie – (Der digitale Drahtseilakt), vertraut weniger als die Hälfte der Befragten den Kompetenzen des eigenen Unternehmens im Hinblick auf anspruchsvolle digitale Projekte. Vor allem an der Strategie hapert es: Viele Unternehmen verfügen über keinen klaren strategischen Ansatz – und für eine nicht unerhebliche Anzahl funktioniert die Digitalisierung derzeit mehr oder weniger nach dem Zufallsprinzip.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 15. Juni 2016, 10:36

Tags: , , , , , ,

Fujitsu Partnerbeirat Central Europe diskutiert Veränderungen im Channel

München, 22. März 2016 – Anfang März 2016 traf sich der Fujitsu Partnerbeirat in Werfenweng (Österreich), um über die Veränderungen im IT-Markt zu diskutieren. Die schnell fortschreitende digitale Transformation aller Lebensbereiche sowohl im beruflichen als auch privaten Umfeld erfordert eine Überprüfung und Anpassung der Geschäftsmodelle sowohl bei unseren Kunden als auch bei Herstellern und Partnern. Umso mehr freute sich Martin Hammerschmid, Director Channel Sales bei Fujitsu in Österreich, dass dieses Thema in der Partnerbeiratssitzung aufgegriffen und diskutiert wurde.

weiterlesen...

Kategorien: Channel, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 22. März 2016, 16:31

Tags: , ,

Fujitsu auf dem Mobile World Congress 2016: Das Internet der Dinge als Wachstumsfaktor erleben

München, 18. Februar 2016 – Fujitsu zeigt auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona seine wegweisenden Technologien für das Internet der Dinge (IoT). Unter dem Motto „Human Centric Innovation in Action“ demonstriert das Unternehmen, wie diese innovativen Lösungen in verschiedensten Branchen eine essentielle Rolle für die digitale Transformation von Geschäftsprozessen spielen.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 18. Februar 2016, 16:00

Tags: , ,

Der digitale Drahtseilakt: Fujitsu Studie verdeutlicht die Hürden und Widersprüche der Digitalisierung in Deutschland und Europa

München, 2. Februar 2016 – Die Geschäftsführer von rund 650 mittleren bis großen europäischen Unternehmen sind sich sicher, dass die Digitale Transformation für ihren weiteren geschäftlichen Erfolg unverzichtbar ist. Eine von Fujitsu in Auftrag gegebene Studie, die in Deutschland, Großbritannien, Schweden und Spanien durchgeführt wurde, verdeutlicht, dass viele Firmen durchaus optimistisch sind, die Digitalisierung ihres Unternehmens erfolgreich zu gestalten. Dabei haben einige der Befragten allerdings nach wie vor keine klare Strategie, wie sie dieses Ziel erreichen wollen. Eine Mehrheit der Befragten (70 % in Deutschland) hat sogar zu Protokoll gegeben, dass der Erfolg der eigenen Digitalisierungsstrategie noch unsicher ist. Die Absicht der von Fujitsu im Oktober 2015 in Auftrag gegebenen Studie war es, die digitale Reife von Unternehmen in EMEIA zu untersuchen.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 2. Februar 2016, 11:59

Tags: , ,