Innovative Mainframe-Infrastruktur: Fujitsu Server BS2000 SE Serie ermöglicht hochleistungsfähigen und flexibel gestaltbaren High-End Multi-OS-Betrieb

Auf einen Blick:
– Die neuen Fujitsu BS2000 SE Server vereinen High-End Mainframe-Technologie und die Standards der offenen Welt.
– Hohe Verfügbarkeit von Daten und Anwendungen bei gleichzeitig niedrigen Betriebskosten
– Neuer SE Manager ermöglicht ein zentrales, Web-basiertes Management der gesamten SE Infrastruktur (wie Systeme, Server, Plattformen, Netzwerk, Platten- und Bandperipherie)
– Die neue Betriebssystemversion Fujitsu Software BS2000 OSD/BC V10.0 bietet eine Vielzahl neuer Features für die bestehenden BS2000 Serverlinien (S und SQ Serie) und stellt notwendige Schnittstellen und Funktionen zur optimalen Unterstützung der SE Server bereit

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen, Server

Fujitsu bietet erstklassige Geschäftskontinuität mit Mainframes

München/Fulda, 05. Juni 2013 – Fujitsu stellt auf dem Fujitsu Mainframe Summit in Fulda ein erweitertes High Availability-Konzept für Fujitsu BS2000/OSD Mainframes vor. Dieses soll helfen, Ausfallzeiten in der IT zu minimieren und ermöglicht damit spürbare Zeit- und Kostenersparnisse. Die Fujitsu Live Migration (LM) ist weltweit das erste Feature für Mainframe-Betriebssysteme, das die Verfügbarkeit von geschäftskritischen Anwendungen und virtuellen Maschinen maximiert. Zudem ermöglicht das Automated Cluster Failover Feature, Fujitsu High Availability (HA), schnell und zuverlässig die sichere Verfügbarkeit der Server.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemappen, Pressemitteilungen, Storage

Veröffentlicht von Fujitsu-PR am 5. Juni 2013, 12:39

Tags: , , , ,

CeBIT 2012: Dritte Generation der Mainframes der SQ-Serie von Fujitsu mit höherer Verfügbarkeit und Leistung

Auf einen Blick Ein einziges System unterstützt simultan drei unterschiedliche Betriebssystemwelten Kombination aus hoher Leistungsfähigkeit, Bedienkomfort und robuster Mainframe-Technologie Höhere Verfügbarkeit und verbesserte Verarbeitungsleistung Hannover / München, den 5. März 2012 – Auf der CeBIT 2012 stellt Fujitsu in Halle 7, Stand A28, die dritte Generation seiner SQ Mainframe Server-Linie vor, die auf den neuen […]

weiterlesen...

Kategorien: CeBIT 2012, Pressemappen

Veröffentlicht von Fujitsu-PR am 5. März 2012, 14:51

Tags:

Fujitsu erneuert Mainframe-Betriebssystem BS2000/OSD

Zukunftssichere Technologie für moderne Rechenzentren  Fujitsu hat sein Mainframe-Betriebssystem BS2000/OSD umfangreich erneuert. Mit der neuen Version 9.0 profitieren Anwender von einer vereinfachten Steuerung sowie einem weitgehend operatorlosen Betrieb. Hinzu kommen erweiterte und verbesserte Funktionen zur Storage-Integration sowie eine Beschleunigung der Datensicherung. Alle Neuerungen basieren auf internationalen Standards. Anwender profitieren von den jüngsten Innovationen offener IT-Infrastrukturtechnologie, […]

weiterlesen...

Kategorien: Forum 2011, Pressemappen, Pressemitteilungen, Server

Veröffentlicht von Fujitsu-PR am 27. Oktober 2011, 10:46

Tags:

Fujitsu Mainframes machen Unternehmen und Behörden fit für die Cloud

Mit dem Business Server SQ200 zeigt Fujitsu auf der CeBIT die zweite Generation seiner Midrange SQ Mainframes. Eine Besonderheit des Fujitsu Business Server SQ200 ist, dass auf dem System drei Server-Betriebssysteme gleichzeitig laufen können: BS-2000/OSD, Linux und Windows. Damit eignet sich der Mainframe Server für vielfältige Nutzungsszenarien und ist somit auch ideal für den Einsatz in Cloud Computing-Umgebungen. Fujitsu präsentiert den neuen Fujitsu Business Server SQ200 auf der CeBIT 2011 in Halle 9 (Public Sector).

weiterlesen...

Kategorien: CeBIT 2011, Pressemappen, Pressemitteilungen, Server

Veröffentlicht von Fujitsu-PR am 3. März 2011, 16:17

Tags: ,

Kontinuität trifft Innovation: Neue Mainframe-Technologie von Fujitsu

Fujitsu erweitert Mainframe-Portfolio um die Systeme S175/S210 im den High-End-Bereich. SQ100 Systeme jetzt auch mit umfangreicher VM-Funktionalität

Fujitsu Pünktlich zur Hausmesse VISIT stellt Fujitsu die neuesten Mitglieder seiner BS2000/OSD-Familie vor. Mit der Entwicklung der neuen High-End-Systeme S175 und S210 sowie der Ablauffähigkeit der Betriebssysteme BS2000/OSD, Linux und WindowsTM auf dem SQ-Server beweist Fujitsu erneut seine Innovationskraft im Mainframe-Bereich.

S175 und S210 – die neuen High-End-Systeme der BS2000/OSD Familie

Mit den neuen Business-Servern S175 und S210 ebnet Fujitsu seinen BS2000/OSD-Kunden nicht nur den Weg in den High-End-Bereich, sondern bieten ihnen auch neue physische und virtuelle Möglichkeiten zur Konsolidierung. Um diese bewährten Eigenschaften und die damit verbunden Nachfrage nach immer größerer Leistung weiter auszubauen, stellt Fujitsu für den oberen BS2000/OSD Leistungsbereich zwei neue Business Server in modernen 65nm Technologie mit signifikant höherer Systemleistung bereit. Gegenüber den zurzeit aktuellen Systemen S165/S200 (lieferbar bis ca. Mitte 2010) konnte die Leistung um bis zu 20% gesteigert werden, damit wird jetzt ein Leistungsbereich von ca. 170 RPF bis 5.000 RPF 1 abgedeckt. Für höchste Systemverfügbarkeit und –Sicherheit sorgt ein Hot-spare-Verarbeitungsprozessor, der standardmäßig in allen S-Servern enthalten ist.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Fujitsu-PR am 18. November 2009, 11:40

Tags: