Hochverfügbares Performance-Flaggschiff: Fujitsu stellt PRIMERGY RX4770 x86-Server in der dritten Generation vor

München, 30. Juni 2016 – Fujitsu stellt mit dem x86-Server PRIMERGY RX4770 der dritten Generation das neue Topmodell seiner Rack-Server-Linie vor. Der neue Fujitsu PRIMERGY RX4770 M3 ist mit vier Prozessor-Sockeln ausgestattet, setzt auf die neueste Intel Xeon E7 v4-Prozessor-Familie und kann dank 96 DIMM-Slots mit bis zu 6 Terabyte (TB) DDR4-Speicher ausgerüstet werden. Durch die leistungsfähige Architektur und höchste Energieeffizienz eignet sich der PRIMERGY RX4770 ideal für In-Memory Datenbanken, Virtualisierungsprojekte und Server-Konsolidierung in Rechenzentren.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen, Server

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 30. Juni 2016, 15:32

Tags: , ,

Fujitsu stellt neue PRIMEQUEST x86-Server vor: Mit bis zu 192 Prozessor-Kernen ideal für In-Memory-Computing und kritische Anwendungen

München, 28. Juni 2016 – Fujitsu setzt mit seinen neuen x86-Servern der PRIMEQUEST-Reihe Maßstäbe in Hinblick auf Stabilität, Leistungsfähigkeit und Langlebigkeit: Die dritte Generation von Fujitsu PRIMEQUEST x86 Servern ist mit den neuesten Prozessoren der Intel Xeon-Produktfamilie bestückt (E7-8800 / 4800 v4) und eignet sich durch das breite Leistungsspektrum mit bis zu 192 Prozessorkernen und maximal 24 Terabyte DDR4-RAM ideal für den Betrieb geschäfts- und unternehmenskritischer Anwendungen. Dies umfasst UNIX-basierte Umgebungen ebenso wie Oracle-Datenbanken oder Lösungen von SAP. Die neuen PRIMEQUEST-Server wurden darüber hinaus von SAP für den Betrieb der SAP HANA-Plattform zertifiziert – dies unterstreicht die generelle Eignung dieser PRIMEQUEST-Generation für In-Memory-Computing.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen, Server

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 28. Juni 2016, 10:33

Tags: , ,

Infrastrukturmanagement und Disaster Recovery leicht gemacht: Fujitsu präsentiert integriertes System PRIMEFLEX for Egenera PAN

Fujitsu stellt mit PRIMEFLEX for Egenera PAN ein weiteres integriertes System aus der PRIMEFLEX-Familie vor. PRIMEFLEX für Egenera PAN wurde entwickelt, um aus den im Rechenzentrum vorhandenen Ressourcen die maximale Leistung herauszuholen. Dadurch ist es möglich, optimale IT-Services für die Anwender bereitzustellen – und das trotz geplanter und ungeplanter Schwankungen bei den Nutzeranforderungen.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen, Server, Storage

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 24. Juli 2015, 9:59

Tags: , , , , , , , , ,

Kühle Server statt heißer Luft: Neue Fujitsu PRIMERGY CX-Server mit Cool-Central Liquid Cooling-Lösung halbieren die Kühlkosten

Fujitsu erweitert sein Portfolio von energieeffizienten Hochleistungs-Servern um zwei neue Cluster Nodes der PRIMERGY CX-Reihe, die sich besonders für große Scale-Out-Umgebungen, Cloud- und High Performance Computing (HPC) eignen. Gleichzeitig kündigt Fujitsu an, die neuen Server mit der Cool-Central Liquid Cooling-Lösung auszustatten – mit dieser prämierten Kühltechnologie sind Kosteneinsparungen von bis zu 50 Prozent möglich.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen, Server

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 23. Juli 2015, 12:10

Tags: , , , , , , ,

Einfacher Zugriff auf High Performance Computing: Fujitsu präsentiert HPC Gateway Software

Fujitsu gelingt ein technischer Durchbruch bei der Realisierung eines einfachen und schnellen Zugangs für High Performance Computing. Neben einer großen Auswahl von Neuentwicklungen wird erstmals auch ein Online-Demo-Center eingerichtet, in dem alle Kunden mit ihren eigenen Daten die volle HPC-Power nutzen können.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen, Server

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 21. Juli 2015, 9:57

Tags: , , , , , ,

Fujitsu rundet PRIMEFLEX-Angebot mit drei neuen integrierten Systemen für Microsoft-Umgebungen ab

München, den 2. Juli 2015 – Fujitsu stellt drei neue integrierte PRIMEFLEX-Systeme für Microsoft-Umgebungen vor, die im Werk Augsburg gefertigt werden. Neben den bereits verfügbaren Lösungen für Egenera PAN, SAP-Umgebungen und die SAP HANA-Plattform, runden die neuen integrierten Fujitsu PRIMEFLEX-Lösungen für Microsoft Exchange, Microsoft Lync und OfficeMaster Gate das Angebot an sofort einsatzbereiten und skalierbaren Komplettlösungen ab.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen, PRIMEFLEX, Server, Storage

Veröffentlicht von Michael Müller am 3. Juli 2015, 11:30

Tags: , , , , , , ,

Starkes Doppel: Fujitsu M10 Server und Oracle Solaris 11.2 treiben die Transformation von Rechenzentren voran

München, 30. März 2015 – Fujitsu kombiniert die leistungsstarken Fujitsu M10 Server ab sofort mit Oracle Solaris 11.2, einer vollintegrierten OpenStack Enterprise-Distribution, die aus einem Betriebssystem und mehreren Open Source Softwarekomponenten für das Cloud Computing besteht. Das Betriebssystem Oracle Solaris ist für geschäftskritische Aufgaben prädestiniert: Es ermöglicht in Kombination mit OpenStack die Schaffung von effizienten, kompatiblen, sicheren und erschwinglichen Cloud-Umgebungen, in denen Cloud- und Legacy-Anwendungen nebeneinander auf ein und demselben System laufen können. Dadurch ist es möglich, gemischte Bereitstellungsmodelle mit reinen „on premise“-Anwendungen und hybriden Clouds in bestehenden Rechenzentrumsinfrastrukturen einzuführen.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen, Server

Veröffentlicht von Michael Müller am 31. März 2015, 12:30

Tags: , , , , , , ,

Fujitsu kooperiert mit Red Hat: „Hyper“-skalierbares, Software-definiertes Speichersystem für Datenzugriff im Multi-Petabyte-Bereich

München, 8. Oktober 2014 – Fujitsu kooperiert mit Red Hat, dem weltweit führenden Anbieter von Open-Source-Software, um ein „hyper“-skalierbares, Software-definiertes Storage-System für Services-Anbieter und IT-Abteilungen in Unternehmen auf den Markt zu bringen. Dieses soll einen Online-Datenzugriff im Multi-Petabyte-Bereich ermöglichen. Das leistungsfähige Multi-Node-System integriert Red Hats Inktank Ceph Enterprise Storage-Software mit Fujitsu Server- und Storage-Technologie. Fujitsu bietet darüber hinaus End-to-End-Wartung in Verbindung mit professionellen Services für das komplette System und ermöglicht damit den Einsatz von Ceph-basiertem Speicher im Enterprise-Umfeld.

weiterlesen...

Kategorien: 2014, Channel, Pressemitteilungen, Server, Storage

Veröffentlicht von Michael Müller am 8. Oktober 2014, 10:50

Tags: , , , ,

Fujitsu NovaStor Value Bundles bieten Partnern zuverlässige Backup- und Restore-Systeme „Made in Germany“

München, 05. August 2014 – Mit dem Fujitsu NovaStor Value Bundle bietet Fujitsu seinen Partnern ab sofort eine leistungsstarke und zuverlässige Backup- und Restore-Systemlösung an. Diese besteht aus einem Fujitsu PRIMERGY Server und einer NovaBACKUP Softwarelösung des deutschen Herstellers NovaStor. Fujitsu Partner bieten damit vor allem kleineren und mittelständischen Unternehmen speziell auf ihre Anforderungen zugeschnittene, skalierbare Systeme zum Sichern geschäftsrelevanter Daten und Funktionen zur schnellen Datenwiederherstellung. Die Backupsoftware von NovaStor ist sowohl für das Sichern physischer als auch virtueller Maschinen geeignet und basiert auf Hyper V oder VMware. Das Bundle aus Hard- und Software schließt umfangreiche Supportpakete mit ein und gewährleistet umfassende Datensicherungen mit Funktionen wie Single File Restore. Zudem liefert ein zertifiziertes Systemhaus das Bundle. Bei Bedarf unterstützt ein Ingenieur von NovaStor das IT-Systemhaus und istalliert es kostenfrei.

weiterlesen...

Kategorien: Channel, Pressemitteilungen, PRIMERGY, Server

Das kleine Komplett-Rechenzentrum: Neues Fujitsu Cluster-in-a-box schützt geschäftskritische Daten, Dienste und Anwendungen

München, den 10. Juli 2014 – Fujitsu stellt eine neue Generation des Fujitsu Cluster-in-a-box vor. Die vollständig vorkonfigurierte und vorinstallierte Hochverfügbarkeitsumgebung setzt auf aktuelle PRIMERGY Server-Technologie, schnelle Solid State Disks (SSD) sowie das Betriebssystem Microsoft Windows Server 2012 R2. Anwender erhalten eine modular aufgebaute, integrierte Lösung, die sofort einsatzbereit und einfach zu konfigurieren ist. Fujitsu stellt damit – bei geringem Investitions- und Administrationsaufwand – die Hochverfügbarkeit von wichtigen geschäftskritischen Daten und Anwendungen sicher. Dadurch ist Fujitsu Cluster-in-a-box besonders für mittelständische Unternehmen und Unternehmenszweigstellen interessant.

weiterlesen...

Kategorien: 2014, Pressemitteilungen, PRIMERGY, Server, Storage, Virtualisierung