CeBIT 2015: Fujitsu präsentiert „Human Centric Innovations”

München, 25. Februar 2015 – Fujitsu präsentiert auf der CeBIT 2015, in Halle 7, Stand A28, Technologien, Endgeräte, Services und Lösungen unter dem Motto „Human Centric Innovation“. Mit diesem Begriff umschreibt Fujitsu Innovationen, die das Leben in einer komplexen Welt einfacher und sicherer machen. Dabei steht wie im Vorjahr das Thema „Sicherheit in der IT“ im Fokus. Fujitsu präsentiert ein Hochsicherheits-Rack „Made in Germany“, das Schutz vor physischen und digitalen Angriffen bietet und ein wichtiger Bestandteil des neuartigen Sicherheitskonzepts ist, welches vom Endgerät über die Datenübertragung bis hin zum Rechenzentrum reicht. Passend dazu stellt Fujitsu Anwendungsszenarien und Kombinationsmöglichkeiten für die biometrische Authentifizierung per Handvenenerkennung (PalmSecure) vor, darunter der zusätzliche Einsatz einer SmartCard (MatchOnDevice). Speziell für sicherheitssensitive Forschungs- und Entwicklungsprojekte bietet Fujitsu außerdem eine neue Workstation: Dank ihres schlanken Formfaktors von einer Höheneinheit (1 HE) eignet sich die Fujitsu CELSIUS C740 besonders gut für die zentrale Datenhaltung im sicheren Rechenzentrum. Bei mobilen Endgeräten zeigt Fujitsu erstmals den neuen Tablet-Rechner STYLISTIC V535, der speziell für den Einsatz im industriellen Umfeld geeignet ist.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Pressemitteilungen, SAP

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 25. Februar 2015, 13:00

Tags: , , , , , , , , , ,

CeBIT 2014: Fujitsu erhält Intel Innovation Award für Weltklasse-Technologie

Paderborn, 19. März 2014 – Fujitsu hat auf der CeBIT 2014 den Intel Innovation Award für ein richtungsweisendes, neues Konzept im Bereich der Rechenzentrumstechnik erhalten An der Entwicklung dieses Konzepts waren insbesondere Fujitsu Experten am Standort Paderborn beteiligt. Der Preis wurde vergangene Woche von Jens-Peter Seick, Senior Vice President der Product Development Group von Fujitsu, in Hannover, entgegengenommen.

weiterlesen...

Kategorien: CeBIT 2014

CeBIT 2014: Fujitsu erhält Intel Innovation Award

Hannover/München, 11. März 2014 – Fujitsu erhält auf der CeBIT 2014 den Intel Innovation Award für sein richtungsweisendes, neues Konzept im Bereich der Rechenzentrumstechnik. Die Preisverleihung findet am Dienstag, den 11. März 2014, um 10 Uhr im Intel Pavillon P37, Nord/LB forum, statt. Der Preis wird von Jens-Peter Seick, Senior Vice President der Product Development Group von Fujitsu, entgegengenommen.

weiterlesen...

Kategorien: 2014, CeBIT 2014, Corporate, Pressemappen, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 11. März 2014, 12:54

Tags: , , , ,

Rechenzentrum der Zukunft: Fujitsu testet die Datenautobahn ohne Tempolimit

München, 6. November 2013 – Fujitsu präsentiert auf dem Fujitsu Forum 2013 am 6. und 7. November in München eine Technologie, die das Design und die Funktionalität von Rechenzentren grundlegend verändern wird. Zusammen mit Intel hat Fujitsu die Hochgeschwindigkeitstechnologie „Silicon Photonics“ entwickelt, die dort erstmals außerhalb eines Labors als voll funktionierender Proof of Concept demonstriert wird. Mit dieser Technologie werden existierende Tempolimits außer Kraft gesetzt, Daten in Lichtgeschwindigkeit übertragen, Performance-Engpässe beseitigt und so Geschäftsprozesse in Echtzeit ermöglicht.

weiterlesen...

Kategorien: Fujitsu Forum 2013, Pressemappen, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Fujitsu-PR am 6. November 2013, 19:44

Tags: , , ,