Fujitsu und Oracle geben weltweite Verfügbarkeit der neuen Fujitsu M10 Server bekannt

Neue SPARC Server von Fujitsu und Oracle bieten höchstmögliche Ausfallsicherheit und optimieren damit Kundeninvestitionen

München / Tokio, 12. April 2013

In Fortführung ihrer über 20-jährigen Partnerschaft und als Ergebnis ihrer führenden Rolle bei der Entwicklung geschäftskritischer Computing-Umgebungen geben Fujitsu und Oracle die weltweite Verfügbarkeit der Fujitsu M10-Server[1] bekannt. Diese basieren auf dem 16-Kern-Prozessor SPARC46 X.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen, Server

Veröffentlicht von Fujitsu-PR am 12. April 2013, 11:26

Tags: , , ,