Fujitsu vShape integriert neueste Storage Cluster Technologien

Auf einen Blick:

– Bewährte Referenzarchitektur für Virtualisierungsprojekte
– Ausfallzeiten werden minimiert – sogar während Migrations- und Aktualisierungsprozessen
– Storage skalieren, ohne zusätzliche Kosten oder Risiko eines Datenverlusts

Hannover/München, 9. März 2014 – Die bewährte vShape Referenzarchitektur von Fujitsu integriert ab sofort NetApp Clustered Data ONTAP. Die Virtualisierungsplattform vShape basiert auf Fujitsu x86 PRIMERGY Servern, Switches von Brocade sowie NetApp Storage-Systemen. Sie bietet Unternehmen damit eine gemeinsam genutzte Scale-out-Infrastruktur. Diese ist flexibler und eignet sich optimal für das nahezu unbegrenzte Wachstum der Datenbestände von Unternehmen.

weiterlesen...

Kategorien: 2014, CeBIT 2014, Pressemitteilungen

Virtualisierungslösung vShape: Fujitsu liefert On-Demand-Zugriff mit nur minimalem Eingriff in die IT

München, 16. Oktober 2013 – Fujitsu erweitert seine erfolgreiche vShape-Referenzarchitektur um einen On-Demand-Zugriff auf Services, Applikationen und Daten – und das bei nur minimalem Eingriff in die IT. Unabhängig davon, welches vShape-Virtualisierungspaket ihren Bedürfnissen am besten entspricht, können Kunden jetzt die Datenmanagementlösung eCloud Manager von fluidOps nutzen. Damit wird der Nutzen ihrer vShape-Lösung als wichtiger Business-Enabler weiter ausgebaut.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen, Services

Veröffentlicht von Fujitsu-PR am 16. Oktober 2013, 13:21

Tags: , , , ,