Studie von Fujitsu: Finanzchefs von Unternehmen bevorzugen zukunftssichere Speichersysteme

München, 25. September 2017 – Die Anforderungen an die Storage-Infrastruktur von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) werden sich in den kommenden vier Jahren verdoppeln. Das ergab eine Studie1 von Fujitsu unter Finanzverantwortlichen von KMUs. Diese Entwicklung bereitet 76 Prozent der Fachleuten Sorgen. Sie befürchten, dass durch die drastische und schwer abzuschätzende Zunahme der Informationsmengen die Kosten für das Speichern und Verwalten der Datenbestände deutlich steigen.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen, Storage

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 25. September 2017, 10:32

Tags: , ,