Fujitsu erneuert seine Verpflichtung zur Corporate Social Responsibility

München, 23. Juni 2016 – Fujitsu hat seinen neuen CSR-Bericht 2016 für Deutschland veröffentlicht. Der „Responsible Business Report“ Deutschland erscheint bereits zum zweiten Mal und gibt Einblicke in Fujitsus gesellschaftliche, ökologische und unternehmerische Verantwortung und Aktivitäten hierzulande. Der Report befasst sich detailliert mit verschiedenen Themen wie Mitarbeiter, Auswirkungen der Geschäftstätigkeit von Fujitsu auf die Gesellschaft, lokale Produktion sowie Forschung und Entwicklung „Made in Germany“. Darüber hinaus informiert er über Green IT, soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit. Der Bericht liefert damit eine Bestandsaufnahme der umgesetzten Maßnahmen und Fortschritte auf dem Gebiet der Corporate Social Responsibility (CSR).

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 23. Juni 2016, 14:00

Tags: , , ,

Hansjörg Durz bei Fujitsu in Augsburg: IT-Sicherheit im Fokus

München, den 03. Juni 2015 – Hansjörg Durz, Bundestagsabgeordneter und Mitglied in den Bundestagsausschüssen „Digitale Agenda“ sowie „Wirtschaft und Energie“, hat sich bei einem Besuch des Fujitsu Werks in Augsburg über die Themen „IT-Sicherheit Made in Germany – Digitale Souveränität“ und „Industrie 4.0 und Internet der Dinge“ informiert. Als erster Gast hat er dabei in Augsburg die neue Sicherheitsrack-Lösung von Fujitsu und das „Stealth Data Center“ zur Abschirmung von Rechenzentren gegen unberechtigte Zugriffe in Augenschein genommen. Diese beiden Lösungen sind wichtige Bestandteile des neuen Sicherheitskonzepts für „IT-Sicherheit Made in Germany“ von Fujitsu. Zudem erhielt der Politiker Einblicke in das Fujitsu Produktionswerk bei laufendem Betrieb.

weiterlesen...

Kategorien: Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 3. Juni 2015, 17:10

Tags: , , , ,

CeBIT 2015: Fujitsu präsentiert „Human Centric Innovations”

München, 25. Februar 2015 – Fujitsu präsentiert auf der CeBIT 2015, in Halle 7, Stand A28, Technologien, Endgeräte, Services und Lösungen unter dem Motto „Human Centric Innovation“. Mit diesem Begriff umschreibt Fujitsu Innovationen, die das Leben in einer komplexen Welt einfacher und sicherer machen. Dabei steht wie im Vorjahr das Thema „Sicherheit in der IT“ im Fokus. Fujitsu präsentiert ein Hochsicherheits-Rack „Made in Germany“, das Schutz vor physischen und digitalen Angriffen bietet und ein wichtiger Bestandteil des neuartigen Sicherheitskonzepts ist, welches vom Endgerät über die Datenübertragung bis hin zum Rechenzentrum reicht. Passend dazu stellt Fujitsu Anwendungsszenarien und Kombinationsmöglichkeiten für die biometrische Authentifizierung per Handvenenerkennung (PalmSecure) vor, darunter der zusätzliche Einsatz einer SmartCard (MatchOnDevice). Speziell für sicherheitssensitive Forschungs- und Entwicklungsprojekte bietet Fujitsu außerdem eine neue Workstation: Dank ihres schlanken Formfaktors von einer Höheneinheit (1 HE) eignet sich die Fujitsu CELSIUS C740 besonders gut für die zentrale Datenhaltung im sicheren Rechenzentrum. Bei mobilen Endgeräten zeigt Fujitsu erstmals den neuen Tablet-Rechner STYLISTIC V535, der speziell für den Einsatz im industriellen Umfeld geeignet ist.

weiterlesen...

Kategorien: Corporate, Pressemitteilungen, SAP

Veröffentlicht von Elisabeth Vogt am 25. Februar 2015, 13:00

Tags: , , , , , , , , , ,

IT made in Germany: Staatsministerin Ilse Aigner besucht Europas modernstes Computer-Werk

Augsburg/München, den 17. Oktober 2014– Ilse Aigner, Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft, Medien, Energie und Technologie und Vizeministerpräsidentin von Bayern war am 16. Oktober 2014 zu Gast im Fujitsu Werk Augsburg. Gastgeberin Vera Schneevoigt, die als Mitglied der Geschäftsführung die Entwicklung des internationalen Produktportfolios und die Leitung des Werks verantwortet, sprach mit der Politikerin vor allem über den IT-Standort Bayern, energiesparende Systeme und die wachsende Bedeutung der IT-Sicherheit. Beim abschließenden Rundgang durch eines der weltweit modernsten und umweltfreundlichsten Produktionsstandorte und der einzigen Entwicklungsabteilung für Clients, Server, Speichersysteme und Mainboards in Europa, erhielt Staatsministerin Aigner einen Einblick in die Fujitsu Entwicklung und Produktion von IT-Hardware sowie über IT-Dienstleistungen „Made in Germany“.

weiterlesen...

Kategorien: 2014, Pressemitteilungen

Veröffentlicht von Michael Müller am 17. Oktober 2014, 12:24

Tags: , , , , , , , , ,

Fujitsu besucht seine Kunden – auf den Regionaltagen 2014

München, 25. Juni 2014 – 19 Awards und über 1.300 Besucher in acht Städten in ganz Deutschland – die Fujitsu Regionaltage 2014 waren ein voller Erfolg. Unter dem Motto „Zukunft gemeinsam gestalten“ begrüßte Fujitsu in diesem Jahr seine Kunden und informierte sie über Neuigkeiten rund um Produkte, Lösungen und Services von Fujitsu. Ein Highlight auf den Regionaltagen waren auch dieses Jahr die Fujitsu Partner Awards. Fujitsu verlieh diese bereits zum dritten Mal an Partner, die sich im vergangenen Fujitsu-Geschäftsjahr durch besondere Leistungen hervorgetan hatten. Die Auswahlkriterien in insgesamt acht Kategorien umfassten unter anderem die Geschäftsentwicklung, die Innovationskraft und die Rolle als Fujitsu-Botschafter.

weiterlesen...

Kategorien: Channel, ETERNUS, Pressemitteilungen

Zuverlässige neue CELSIUS Workstations und ESPRIMO PCs „Made in Germany” von Fujitsu

Auf einen Blick: Fujitsu verbessert kontinuierlich jedes Jahr die Zuverlässigkeit Preisgekröntes Werk in Augsburg bietet durchgängige Qualitätskontrolle und strenge Testverfahren Neu gestaltete ESPRIMO PCs und CELSIUS Workstations mit schlichtem neuen Design und mehr Konfigurationsoptionen wie z.B. Solid State Hybrid-Laufwerken München, 10.  Juni 2013 – Die neue Generation der „Made in Germany“ PCs und Workstations steht für hohe […]

weiterlesen...

Kategorien: Channel, Client, Pressemitteilungen, Server, Storage